Samsung Galaxy S4: Technische Daten zum Octa-Core Prozessor im Video

Die Fachmesse Consumer Electronics Show 2013 (kurz CES) fand zwar bereits Anfang Januar statt, doch sind erst jetzt zwei interessante Videos aufgetaucht, die neue Informationen zu dem Samsung Galaxy S4 zeigen. Neben einigen Funktionen des neuen Top-Smartphones des koreanischen Herstellers zeigen die Videos auch den neuen Exynos 5 Octa Prozessor, der von Samsung während einer Keynote auf der CES offiziell vorgestellt wurde. Dieses Video zeigt, was die neue CPU kann und wie sie dem User ermöglichen soll, die bestmögliche Leistung aus dem Smartphone heraus zu holen.

Über die beiden Videos, die bereits seit einiger Zeit auf YouTube zu finden sind, wurde bislang eher wenig berichtet – doch bieten sie einige interessante neue Informationen zu dem kommenden Galaxy S4. Wer sich die beiden Filme anschauen möchte, findet die beiden Links übrigens unterhalb des Artikels. In dem ersten Video stellt Samsung den neuen Exynos 5 Octa Prozessor vor und zeigt, welche Verbesserungen sich hier im Vergleich zu der Vorgänger-CPU finden.

Samsung gab darüber hinaus bekannt, dass der neue Prozessor voraussichtlich noch in diese Jahr in die Produktion gehen wird. Bei dem Exynos 5 Octa handelt es sich um einen Acht-Kern Prozessor, der angeblich der aktuellen CPU-Technologie um Längen überlegen ist. In dem Galaxy S4, dass voraussichtlich Anfang des zweiten Quartals diesen Jahres auf den Markt kommen soll, wird der Exynos 5 Octa jedoch noch nicht zum Einsatz kommen, so die Kollegen des Online-Magazins Auto-Mobile.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Das zweite Video zeigt, wie das Galaxy S4 voraussichtlich aussehen könnte. Allerdings sei gesagt, dass es sich dabei nur um einige 3D-Modelle handel, welche in dieser Form bislang noch nicht offiziell von Samsung bestätigt wurden. So bleibt, wie auch bei den verschiedenen 3D-Modellen einiger Fans und Grafik-Künstler vorerst nur abzuwarten, ob das Galaxy S4 tatsächlich so aussehen könnte. Weitere offizielle Informationen seitens Samsung liegen aktuell zwar noch nicht vor, doch sobald sich dieser Umstand ändert, werden wir natürlich erneut zu dem Thema berichten.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Quellen: digitimes.com, sammobile.com, autoomobile.com
Bild-Quellen: pcadvisor.co.uk



  • Zum Autor
Sven Schäfer

Sven ist ausgebildeter Designer und geprüfter Online-Redakteur. Er lebt in Bochum und ist seit Anfang 2008 selbständig im Bereich Text, Design und Online-Marketing tätig. Er arbeitet als freiberuflicher Blogger und IT-Journalist für eine Vielzahl von Online-Medien, hauptsächlich im Consumer -und Elektronik-Bereich.



Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.