Internet Explorer 9 jetzt zum testen und downloaden

Eine zweite Preview auf die neue Version des Internet Explorer hat Microsoft kürzlich veröffentlicht. Jeder kann die aktuelle Testversion des Internet Explorer 9 downloaden und selbst ausprobieren. Damit richtet sich Microsoft an Entwickler, nicht an normale Internetnutzer. Die Testversion des Internet Explorer 9 macht allerdings einen vielversprechenden Eindruck.

Microsoft hat vor kurzem die neue Vorschauversion des Internet Explorer 9 veröffentlicht. Die Platform Preview Build 2 enthält Tools, die die Fähigkeiten des Browsers demonstriert sollen. Mit den Testversionen, die keine vollwertige Benutzeroberfläche bieten, richtet sich der Softwarekonzern zwar vor allem an Entwickler, um von diesen Feedback für Verbesserungen zu erhalten.

Dennoch kann sich jeder Interessierte die Platform Preview Build 2 downloaden, um schon einen Eindruck vom Internet Explorer 9 zu gewinnen. Alle acht Wochen erscheint eine neue Testversion, derzeit liegt Microsoft sogar vor seinem Zeitplan. Was das Einhalten von allgemeinen Webstandards und Fragen der Kompatibilität angeht, liegt der Internet Explorer 9 zwar noch hinter Konkurrenten wie Firefox und Chrome zurück. Dennoch macht Microsoft hier Fortschritte und scheint auf dem richtigen Weg zu sein.

Bei JavaScript kommt die Testversion des Internet Explorer 9 fast an die Geschwindigkeit von Chrome heran und ist bereits schneller als der Firefox. Gegenüber der aktuellen Version 8 des Internet Explorers ist die Testversion sogar sehr viel schneller. Im Platform Preview Build 2 präsentiert Microsoft eine Reihe von Tests, die die hohe Geschwindigkeit im Vergleich zu anderen Browsern belegen sollen.

Funktioniert die Finalversion später tatsächlich so gut, wie die aktuellen Tests hoffen lassen, kann der Internet Explorer vielleicht inzwischen an die Konkurrenz verlorene ehemalige Nutzer zurückgewinnen. Seit Microsoft den Browsermarkt nicht mehr unangefochten beherrscht, sondern sich echtem Wettbewerb stellen muss, macht die Weiterentwicklung des Internet Explorers große Fortschritte.



  • Zum Autor
Gordon

Von Haus aus bin ich Kommunikationspsychologe und wollte ursprünglich Kinder -und Jugendpsychotherapeut werden. Nach meinem Studium habe ich meine berufliche Laufbahn jedoch bei dem Internet-Unternehmen Skype begonnen. Anschließend arbeitete ich bei eBay im Onsite-Marketing und Finding-Bereich.



Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.