iPhone 6: Apple Patent zeigt gebogenes Display beim iPhone 5 Nachfolger

Obwohl oder eben gerade weil sich Apple bislang in Bezug auf das iPhone 6 noch in keinster Weise offiziell geäußert hat, häufen sich derzeit die Gerüchte und Spekulationen. Dabei fokussieren sich die Experten und Analysten besonders auf das mutmaßlich gebogene Display des kommenden Apple-Smartphones. Passend dazu haben die Kollegen von Patently Apple jetzt einen Artikel veröffentlicht, in dem ein neuartiges Patent vorgestellt wird. Das darin abgebildete Display ist jedoch nicht nur gebogen, sondern umhüllt das komplette Gerät.

Die von Patently Apple veröffentlichte Patentzeichnung stammt von dem US Patent & Trademark Office (USPTO) und wird im Netz sicherlich für einiges an Aufsehen sorgen. Das dort abgebildete Display ist, wie einige Experten bereits vermutet haben, gebogen und umschließt darüber hinaus das gesamte Smartphone. Ein Touchscreen also, der nicht nur die Vorder- sondern ebenfalls die Rückseite abdeckt und das bekannte Metall-Gehäuse des iPhone komplett ersetzt.

Laut den Kollegen von Patently Apple ist diese Technologie allerdings noch Zukunftsmusik. Fraglich ist jedoch trotzdem ob Apple möglicherweise schon mit der Entwicklung begonnen hat. Diese neuartige und innovative Display-Technologie wird von den Branchen-Experten nicht nur mit einem neuen iPhone-Modell sondern vielmehr auch mit der sogenannten iWatch in Verbindung gebracht. Dabei handelt es sich um eine Armbanduhr von Apple, die über ein Touchscreen-Display und über eine ähnliche Bedienung wie ein Smartphone verfügen soll.

Allerdings gibt es zum jetzigen Zeitpunkt keine weiteren Informationen in Bezug auf die iWatch. Die Redakteure des Online-Magazins AppleInsider gehen davon aus, dass Apple bislang höchstwahrscheinlich nicht mal mit der Entwicklung der neuartigen Armbanduhr begonnen hat. Sobald weiterführende Informationen zu diesen spannenden Themen vorliegen, werden wir natürlich erneut darüber berichten. Bis dahin kann man mit Spannung abwarten welche Innovationen in naher Zukunft von Apple noch zu erwarten sind.

Quellen: appleinsider.com, uspto.gov, patentlyapple.com



  • Zum Autor
Sven Schäfer

Sven ist ausgebildeter Designer und geprüfter Online-Redakteur. Er lebt in Bochum und ist seit Anfang 2008 selbständig im Bereich Text, Design und Online-Marketing tätig. Er arbeitet als freiberuflicher Blogger und IT-Journalist für eine Vielzahl von Online-Medien, hauptsächlich im Consumer -und Elektronik-Bereich.


  • Leser-Kommentare (1)
  1. Bujar
    31. Mrz 2013, 18:10

    Warten auf Iphon 6, egal wie lange dauert…?


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.