iPhone 6: Neues Saphir-Display bei Foxconn in Produktion

Laut einem aktuellen Bericht des taiwanischen Technik-Magazins Apple Daily wurde der bekannte Hersteller und Zulieferer Foxconn vor kurzem von Apple mit der Produktion der neuen iPhone 6 Displayabdeckung aus Saphir Glas beauftragt.

Die Startauflage besteht laut den vorliegenden Informationen nur aus 100 Einheiten die ausschließlich zu Testzwecken hergestellt werden. Die Saphir Glas-Schutzschicht soll doppelt so widerstandsfähig sein als das bekannte Gorilla Glas und in Verbindung mit dem iPhone 6 auf den Markt kommen.

Darüber hinaus berichtet der AppleInsider, dass das amerikanische Patentamt vor kurzem eine Patent-Anmeldung von Apple freigegeben hat, in der die Funktionsweise der Saphir Glas-Schutzschicht ausführlich beschrieben wird. Diese für den Nutzer unsichtbare Schicht schützt das Display nicht nur deutlich besser, sondern ist zudem auch wesentlich günstiger in der Herstellung. Derzeit kommt die Saphir Glas-Schutzschicht besonders häufig bei der Herstellung von hochwertigen Armbanduhren zum Einsatz.

Zudem wird die Kamera und der Fingerabdrucksensor des iPhone 5s ebenfalls durch diese Saphir Glas-Schicht vor Kratzern und Schrammen geschützt. Den Kollegen des News-Portals MacRumors liegen zudem Informationen darüber vor, dass die Saphir Glas-Hersteller Synopsys und Bern Optics ebenfalls mit Apple zusammenarbeiten werden. Beide Unternehmen haben vor kurzem erhebliche Investitionen in verschiedene Maschinen zu Herstellung und Weiterverarbeitung von Saphir Glas getätigt. Eine offizielle Stellungnahme der beiden Hersteller steht derzeit jedoch noch aus.

Dafür scheint jedoch die Kooperation zwischen Apple und GT Advanced Technologies der Vergangenheit anzugehören. Eigentlich sollte der Hersteller eine neue Saphir-Produktionsstätte in den USA aufbauen, doch ist diese Anlage bis heute noch immer nicht in Betrieb. Wann die Saphir Glas-Schutzbeschichtung in die Serienproduktion geht ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt. Die Kollegen der DigiTimes gehen allerdings davon aus, dass die Massenfertigung im März oder spätestens im April beginnen wird, so dass der Veröffentlichung des iPhone 6 im September nichts mehr im Wege steht.

Quellen: appledaily.com.tw, appleinsider.com, macrumors.com, digitimes.com



  • Zum Autor
Gordon Bujak Gordon Bujak

Von Haus aus bin ich Kommunikationspsychologe und wollte ursprünglich Kinder -und Jugendpsychotherapeut werden. Nach meinem Studium habe ich meine berufliche Laufbahn jedoch bei dem Internet-Unternehmen Skype begonnen. Anschließend arbeitete ich bei eBay im Onsite-Marketing und Finding-Bereich.


  • Leser-Kommentare (1)
  1. Bujar
    31. Mrz 2013, 18:10

    Warten auf Iphon 6, egal wie lange dauert…?

  • Kommentarfeld




Infobox
Drucken: Ausdrucken
Geschrieben: 02.04.2013
Autor: Gordon Bujak